DEENFRIT
altartuch.pngcasel.pngcasel2.pngpluvial.pngtalar.pngtunika.pngalbe.pngskapulier.pngdalmatik.pngministrant.png

Altartücher
Ambotücher

Caseln

Caseln

Pluviale

Talare

Tunikas

Alben

Skapuliere

Dalmatiken

Ministrantenkleider
Kommunionskleider

Altar- und Ambotücher schmücken Kirchenräume und vermitteln durch eine passende Farbabstimmung die liturgischen Zeitabschnitte. Mit unserem individuellen Angebot können wir auf explizite Kundenwünsche in Bezug auf Motiv, Farbe und Herstellung eingehen. Altar- und Ambotücher sind mit oder ohne  Futter erhältlich, in Wolle/Seide oder Wolle/Trevira, weiss oder farbig sowie mit oder ohne Dekor.

Die in der hauseigenen Handweberei gefertigte Casel ist ein Unikat in Wolle/Seide mit einer perfekten handwerklichen Verarbeitung. Auf Wunsch wird das Produkt nach den individuellen Bedürfnissen des Priesters oder der Pfarrgemeinde entworfen und produziert. Die hohe Qualität verleiht der Casel Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit.

Bewusst setzen wir noch heute eine alte Handwerkstradition ein und arbeiten mit traditionellen Webstühlen. Unsere ausgebildeten und langjährigen Weberinnen führen die überlieferten Produktionsarten weiter und leisten künstlerische Feinstarbeit. Je nach Wunsch entwickeln sie Neukreationen oder stellen eine grosse Auswahl an vorhandenen Designs zur Verfügung.

Unsere hand- oder maschinengewobenen Pluviale sind aufwändig und in höchster Qualität hergestellt und werden vor allem bei Weihen und Segnungen getragen. Verziert mit Handmalerei oder Brokat und harmonischen Farbkombinationen vermitteln die numen-Pluviale eine festliche oder feierliche Ausstrahlung.

Die mit Sorgfalt und hohem handwerklichem Aufwand produzierten Talare sind in zwei verschiedenen Modellen erhältlich. Das protestantische Modell wird mit dekorativen Falten genäht, mit stoffüberzogenen Knöpfen ausgestattet und bis zur Taille und in den Ärmeln gefüttert. Der katholische Talar erscheint in einer schlichten Form mit klaren Linien und einem schnörkellosen Erscheinungsbild.

Als Alternative zur Casel bieten wir die pflegeleichte, waschbare und knitterarme Tunika an. Als Gewand für Laientheologinnen und Kirchenhelfer, für Mesner und Pastoralassistenten wird die Tunika aus weicher und strapa-zierfähiger Wolle/Trevira gefertigt. Bei numen stehen Damen- und Herrenschnitte in verschiedenen Modellen zur Auswahl.

Die Alben sind den kostbaren Pluvialen und Caseln angepasst und können mit maschinengestickten Abschluss-borten oder in einer schlichten und diskreten Variante ohne Verzierung bestellt werden. Als Material ver-wenden wir eine leichte, rohweisse Wolle/Trevira welche ein bequemes Tragen garantiert.

Als Überwurf über die Tunika dienen Skapuliere, welche in edelster Ausführung erhältlich sind. Die Unikate werden handgewoben und sind in verschiedenen Farbvarianten und Muster erhältlich.

Die Dalmatik, welche vom Diakon über einer Tunika oder Albe getragen wird ist handgewoben in Wolle/Seide und gefüttert. Für die kostengünstigere Lösung verwenden wir Wolle/Trevira in bester Qualität. 

Einheitliche Ministranten- und Kommunionskleider sind heute in den Schweizer Pfarreigemeinde weit verbreitet. Um eine hohe Strapazierfähigkeit zu gewährleisten fertigen wir diese Kollektionsteile in einer pflegeleichten und waschbaren Wolle/Trevira-Qualität. Kommunions- und Ministrantenkleider erscheinen in naturweiss bis cremefarben.

prod_altar.pngprod_altar2.png
prod_caseln3.png
prod_caseln.pngprod_caseln2.png
prod_pluviale.png
prod_talar1.pngprod_talar2.png
prod_tunika1.pngprod_tunika2.png
prod_albe2.pngprod_albe3.pngprod_albe1.png
prod_skapulier.png
prod_dalmatike.png
prod_minest1.pngprod_minest2.pngprod_minest3.png